Jahreshauptversammlung

am 5. Januar 2018

33 Mitglieder folgten am 05.01.2018 die Einladung des AMC Unterthingau zu dessen Jahreshauptversammlung im Saal beim Gasthof Hirsch "Felderwirt".

1. Vorstand Kaspar Rampp gab einen kleinen Überblick über das vergangene Jahr und nannte "Highlights" wie das Maibaum Aufstellen oder die allseits beliebte Fahrrad-Orientierungsfahrt. Tourenleiter und 2. Vorstand Franz Fleischer berichtete ausführlich über die Bild- und Anfahrpunkte der 52. Allgäuer Heimatfahrt sowie über die Auto-Orientierungsfahrt. Über die finanzielle Lage des Vereins berichtete Tobias Schuster, Schatzmeister. Nach den Grußworten des 1. Bürgermeisters Bernhard Dolp folgten die Ehrungen. Geehrt wurden viele Mitglieder für ihre langjährige Clubmitgliedschaft.

Kaspar Rampp bedankte sich u.a. bei der Vorstandschaft, bei allen Helferinnen und Helfer bei den Veranstaltungen, an die Fahnensektion. Ein Dank auch an die Fa. Güscho und Fa. Krumm, die bei der Trial-Veranstaltung ihre Transporter zur Verfügung gestellt haben.
An die Fam. Kremer für die Bereitstellung der Räumlichkeiten zur Abhaltung der Jahreshauptversammlung.

Nächstes Jahr finden neben Neuwahlen der Vorstandsitzung eine Satzungsänderung auf dem Programm.

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung 2018
Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung 2018